FUßBALL: BFV-POKAL, ACHTELFINALE

FC 05 gegen Kickers - ein ganz besonderes Derby

Weder für die Schweinfurter, noch für die Würzburger ist der Pokal nur eine Nebenbeschäftigung. Erwartet werden zum Muskelspiel der mainfränkischen Rivalen 6000 Zuschauer.
Freunde sind die Fans des FC 05 und der Kickers nicht. Dieses Transparent zeigten Schweinfurter Anhänger beim letzten Aufeinandertreffen im Willy-Sachs-Stadion vor knapp vier Jahren. Foto: Foto: Anand Anders
FC 05 Schweinfurt gegen FC Würzburger Kickers – das ist mehr als irgendein Derby. Vor allem ist das Achtelfinale im BFV-Pokal für den Schweinfurter Regionalligisten eine Plattform, dem Drittligisten zu zeigen, dass man sich auf dem Weg befindet, dieses Klassenziel auch erreichen zu können. Es ist ein Muskelspiel der beiden mainfränkischen Vorzeigeklubs, das erste seit dem 24. März 2015 und das erste im Willy-Sachs-Stadion seit dem 7. Oktober 2014. Beide Spiele waren mit 2:0 an die Kickers gegangen, die dann als Regionalligameister über die Relegation den Aufstieg schafften. Am Mittwochabend (19 Uhr) ...