Fußball: Regionalliga Bayern

FC 05 verpflichtet Philipp Maier

Die Schweinfurter schließen mit dem Mittelfeldspieler aus Burghausen einen Jahresvertrag. Woher er seinen künftigen Trainer Tobias Strobl kennt und wo seine Stärken liegen.
Tauscht die Trikotfarbe: Künftig wird Philipp Maier (links, damals für den TSV 1860 Rosenheim) für den FC 05 Schweinfurt spielen.
Tauscht die Trikotfarbe: Künftig wird Philipp Maier (links, damals für den TSV 1860 Rosenheim) für den FC 05 Schweinfurt spielen. Foto: Anand Anders

Fußball-Regionalligist FC 05 Schweinfurt hat für die neue Saison einen weiteren Mittelfeldspieler verpflichtet. Philipp Maier wechselt im Sommer für ein Jahr, mit Option auf eine weitere Spielzeit, vom Liga-Konkurrenten SV Wacker Burghausen zu den Nullfünfern.

Der 25-Jährige freut sich trotz der aktuellen Lage auf die neue Aufgabe in Schweinfurt: „Ausschlaggebend für Schweinfurt war die sportliche Perspektive, hier in der Regionalliga um den Aufstieg zu spielen. Trainer Tobias Strobl hat auch seinen Anteil dazu beigetragen, ich habe mit ihm ja bereits in Rosenheim erfolgreich zusammengearbeitet. Zu meinen Stärken zähle ich die Übersicht und den Spielaufbau. Mit meiner Körpergröße habe ich natürlich auch Vorteile in der Luft. Ich bin jetzt in den besten Jahren als Sportler, in denen ich das Maximale aus mir raus holen will und eben so hoch wie möglich spielen möchte. Neben dem Fußball werde ich im Sommer mein Studium abschließen was mir persönlich sehr wichtig ist.“

125 Einsätze in der Regionalliga Bayern

Seine fußballerische Laufbahn startete der Mittelfeldspieler beim TSV 1860 Rosenheim, ehe er bereits in der Saison 2013/2014 leihweise beim SV Wacker Burghausen zum Einsatz kam. Bis zur Saison 2018/2019 spielte er wieder für Rosenheim, schaffte mit dem TSV 2016 den Aufstieg in die Regionalliga Bayern. Vergangenes Jahr ging es für den 25-Jährigen erneut zum SV Wacker Burghausen, wo er aktuell noch unter Vertrag steht. Insgesamt kommt Philipp Maier auf 125 Regionalliga-Einsätze.

„Die Planung des Kaders für die neue Saison steht bei uns im Gegensatz zum Ligabetrieb nicht still“, sagte Geschäftsführer Markus Wolf. „Wir schauen sowohl sportlich, als auch menschlich, dass wir junge, talentierte und hungrige Spielertypen verpflichten können und Philipp Maier bringt diese Attribute mit. Er kennt die Liga sehr gut und schätzt den FC 05 mit den Bedingungen, die hier gegeben sind."

Als ehemaliger Trainer des TSV 1860 Rosenheim kennt 05-Coach Strobl den Neuzugang bereits sehr gut und freut sich daher unheimlich, dass der Transfer zustande gekommen ist. „Ich bin auch deswegen sehr glücklich, weil ich bereits in Rosenheim eineinhalb Jahre mit Philipp Maier zusammengearbeitet habe. Er kann ein Spiel sehr gut lesen und führen, ist immer wieder ein Ballmagnet für den zweiten Ball und bringt sehr viel Struktur ins Spiel. Er ist, was die Position betrifft, ein sehr treuer Spieler und könnte daher ein wichtiger Baustein für unser System werden."

Rückblick

  1. Türkgücü im Kickers-Stadion: Was sagt die Stadt Würzburg dazu?
  2. Tim Danhof unterschreibt neuen Vertrag beim FC 05 Schweinfurt
  3. Türkgücü im Kickers-Stadion? Ein fader Beigeschmack
  4. Türkgücü erhält Drittliga-Lizenz, FC 05 bleibt Regionalligist
  5. FC 05 schaut genau hin: Türkgücü-Unterlagen unvollständig?
  6. Drittliga-Aufstieg von Türkgücü München längst nicht sicher
  7. FC Schweinfurt 05 verpflichtet Wunschstürmer
  8. Nachwuchsstürmer Hyseni wechselt zu Schweinfurt
  9. Warum auch Fußball-Profis zum Controller greifen
  10. Der FC 05 ist bereit für die Dritte Liga
  11. Stefan Maderer vom FC 05 nach Bayreuth
  12. Der FC 05 als stiller Beobachter der Münchner Gerüchteküche
  13. FC 05 verpflichtet David Grözinger vom VfB
  14. Türkgücü München beendet die Zusammenarbeit mit Trainer Maurer
  15. FC Schweinfurt 05: Drittliga-Aufstieg durch die Hintertür?
  16. Amar Cekic verstärkt die Offensive des FC 05 Schweinfurt
  17. Martin Thomann kehrt zum FC 05 Schweinfurt zurück
  18. FC 05 Schweinfurt verlängert mit Stefan Kleineheismann
  19. FC 05 steht nicht hinter dem BFV-Plan
  20. FC 05 verpflichtet Philipp Maier
  21. Luis Zwick verlängert beim FC 05
  22. FC 05: Marco Fritschers Gegenspieler heißt Corona
  23. Amar Suljic bleibt dem FC 05 Schweinfurt treu
  24. Emir Bas bleibt weitere drei Jahre beim FC 05
  25. FC 05 sichert sich Talent Nicolas Pfarr für weiteres Jahr
  26. Coronavirus: FC Memmingen sperrt zu, FC 05 hält noch durch
  27. Corona: FC 05 fehlen 200000 Euro, Kurzarbeit ist ein Thema
  28. Ex-Frankfurter Nico Rinderknecht wechselt zum FC 05 Schweinfurt
  29. FC 05: Kristian Böhnlein kommt vom TSV 1860 München
  30. Coronavirus: FC 05 sagt sein Heimspiel ab
  31. Herber Dämpfer für den FC 05 in Heimstetten
  32. Der FC 05 will mit kleinen Schritten zum Erfolg
  33. Die ganze Hoffnung des FC 05 liegt im März
  34. Kommentar: FC 05 tut gut am Mittelmaß aus Vernunft und Risiko
  35. Türkgücü und FC 05 beantragen Drittliga-Lizenz
  36. Der FC 05 hat ein Problem in der Abwehr
  37. Der FC 05 Schweinfurt testet in Fürth
  38. FC 05 gewinnt und löst Schlicke-Nachfolge intern
  39. FC Schweinfurt 05 trennt sich von Sportleiter Björn Schlicke
  40. Der FC 05 muss sich mit einem 3:3-Unentschieden begnügen
  41. FC 05: Tobias Strobl geht weiter volles Risiko
  42. Kommentar: Längst fällige Großspurigkeit des FC 05
  43. FC-05-Präsident Markus Wolf: "Wir schaffen das noch!"
  44. Wie eine Idee Maximilian Bauer zum FC 05 brachte
  45. Adam Jabiri: Der Architekt und etwas andere Fußballer
  46. Jan Gernlein stellt beim FC 05 nicht nur die Hütchen auf
  47. FC 05: erst Neujahrsempfang, dann ab ins Trainingslager
  48. Kevin Fery zaubert beim 3:0-Sieg des FC 05 Schweinfurt
  49. Dieter Kölbl wird neuer Trainer beim FC 05
  50. FC 05 verpflichtet Maximilian Bauer

Weitere Artikel

Schlagworte

  • Schweinfurt
  • Michael Bauer
  • 1. Fußballclub Schweinfurt 1905
  • FC 05 Schweinfurt
  • Fußball-Regionalliga Bayern
  • Jahresverträge
  • Markus Wolf
  • SV Wacker Burghausen
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!