FUßBALL: BEZIRKSLIGA OST

Bergrheinfeld setzt ein dickes Ausrufezeichen

Dem TSV gelingt ein 5:1-Sieg beim bisherigen Spitzenreiter Thulba. Warum die Forster bei ihrem 1:1 in Münnerstadt stinksauer auf den Schiedsrichter waren.
Gerangel im ersten Stock: Der Unterspiesheimer Martin Seubert (weiß) und Rödelmaiers Marcel Gernert versuchen den Ball unter Kontrolle zu bringen. Foto: Foto: foto2press/frank scheuring
Fußball Bezirksliga Ost   FC Thulba – TSV Bergrheinfeld 1:5   FC Bad Kissingen – TSV Gochsheim 2:0   Spfr. Steinbach – FC Sand II 2:0   DJK Altbessingen – FC Westheim 3:2   TSV/DJK Wiesentheid – Oberschwarz./Wiebelsb. 3:0   SV-DJK Unterspiesheim – SV Rödelmaier 2:0   DJK Hirschfeld – DJK Dampfach 2:1   TSV Münnerstadt – TSV Forst 1:1       ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen