Faustball

Länderspiel-Debüt für Fabian Sagstetter

Der Schweinfurter Fabian Sagstetter wurde er für das Länderspiel in Neu-Isenburg am Dienstag während des Deutschen Turnfestes gegen Welt- und Europameister Österreich berufen.
Oberndorfs Fabian Sagstetter feiert am Dienstag sein Debüt im A-Nationalteam. Foto: FOTO Hans Dauch
(hada) Fabian Sagstetter wurde aufgrund seiner starken Leistungen bei der U-18-WM der Faustballer in Namibia von Olaf Neuenfeld, Bundestrainer der A-Nationalmannschaft, zum Vorbereitungslehrgang für die World Games im Juli in Taiwan nominiert. Der Gymnasiast und Spieler des TV Oberndorf zeigte sich beim Lehrgang von seiner besten Seite und spielte im Anschluss bei den Stuttgart-Open für das Team Deutschland. Das Team überzeugte bei schwierigen Bedingungen und gewann gegen Europapokalsieger TV Vaihingen/Enz im Halbfinale und im Finale gegen Weltpokalsieger Grieskirchen aus Österreich. Olaf Neuenfeld lobte ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen