FUSSBALL: DFB-POKAL

Der FC 05 hofft auf ein attraktives Los

Am Freitagabend um 22 Uhr wird es spannend. Dann wird in Dortmund der Schweinfurter Erstrunden-Gegner ermittelt.
DFB-Pokal
Das Objekt der Begierde: der 52 Zentimeter hohe und zwölfeinhalb Pfund schwere DFB-Pokal. Foto: Foto: DPA, Maurizio Gambarin
An diesem Freitagabend wird man beim Fußball-Regionalligisten FC Schweinfurt 05 gespannt vor dem Fernsehen sitzen. Im Anschluss an das Länderspiel der deutschen Nationalmannschaft gegen Saudi Arabien wird ab 22 Uhr in der Sendung „Sportschau Club“ in der ARD die erste Hauptrunde im DFB-Pokal-Wettbewerb ausgelost. Als bayerischer Toto-Pokal-Gewinner sind die Schnüdel dabei zum zweiten Mal in Folge im Lostopf mit den Amateurklubs, denen jeweils ein Klub aus der ersten oder zweiten Bundesliga zugelost wird.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen