FUSSBALL: LANDESLIGA

Euerbach hofft am Sonntag auf drei Punkte

Während die Schwebenrieder Personalnot etwas weniger akut ist, wollen auch die Turner punkten. Zudem steht an dieser Stelle auch, was sich die Euerbacher vorhaben.
Fussball TG Hoechberg - SV Euerbach Kuetzberg
Zu spät: Der Euerbacher Mirza Mekic (links) kann den Höchberger Sven Burkard nicht stoppen. Foto: Foto: Volker Danzer/HMB MEDIA
Fußball Landesliga Nordwest DJK Schwebenried/Schwemmelsbach – FC Coburg (Samstag, 16 Uhr) Nachdem vergangenen Samstag die Personalnot bei der DJK Schwebenried/Schwemmelsbach (6. Platz/16 Punkte) überaus groß war, hat sich die Situation nun erheblich entspannt. Jannik Göller, Marc Müller und Luca Reck stoßen gegen den FC Coburg (12./10) wieder zum Kader. Fabio Baum und Yannick Deibl haben immerhin mit dem Lauftraining begonnen und sollen in zwei bis drei Wochen zurück sein. Nur Andreas Jazev fehlt diesmal aus privaten Gründen. Vielleicht rückt nun Felix Zöller auf die Innenverteidiger-Position. Der ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen