FUSSBALL: LANDESLIGA NORDWEST

Euerbacher Gala im Spitzenspiel

Euerbach und Schwebenried durften sich am Wochenende freuen: Eine Mannschaft siegte knapp, die andere deutlich.
Gefährlich: Der Unterpleichfelder Leon Vollmuth (links) zieht ab, der Euerbacher Patrick Helfrich (rechts) kann ihn aber entscheidend stören. Foto: Foto: Dominik Großpietsch
Fußball  Landesliga Nordwest SV Euerbach/Kützberg – TSV Unterpleichfeld 4:1 (3:0) Es waren zwei Welten, die an diesem Sonntagnachmittag aufeinander prallten. Zum einen war da die Kröner-Elf, die von Anfang an das Zepter in die Hand nahm, nach gut einer halben Stunde die Weichen auf Sieg gestellt hatte und ganz besonders vor dem Seitenwechsel eine wahre Gala ablieferte. Und auf der anderen Seite? Da standen elf Unterpleichfelder, die geradezu unterwürfig den Gastgebern den Raum ließen, den man brauchte, um den 4:1-Kantersieg herauszuspielen, an dem besonders Timo Pitter (vier Vorlagen) und der ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen