FUßBALL: REGIONALLIGA BAYERN

FC 05 will vorab Kraft aus dem Derby ziehen

Die Schweinfurter gehen optimistisch ins Spitzenspiel am Freitagabend gegen die wiedererstarkten Memminger und die danach anstehenden Englischen Wochen.
Kann auch rustikal: der Schweinfurter Mittelfeldspieler Nikola Jelisic (schwarz). Foto: Foto: Marion Wetterich
FC 05 Schweinfurt – FC Memmingen (Freitag, 19 Uhr, Willy-Sachs-Stadion) „Wir sind wir!“ Das ist doch mal eine Aussage. Timo Wenzel hört es allerweil gar nicht gerne, wenn er auf Siege des FC Bayern München II und daraus resultierenden Druck auf die eigene Mannschaft angesprochen wird. „Die haben einen anderen Etat, andere individuelle Klasse. Wir wollen das im Kollektiv richten und schauen ausschließlich auf uns“, sagt der Trainer des FC 05 Schweinfurt nach zuletzt sechs verlorenen Auswärtspunkten und vor dem Spitzenspiel gegen den FC Memmingen. Ja, Spitzenspiel. Der ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen