FUßBALL: RELEGATION

Gochsheim geht ohne Druck in die Relegation

Der TSV hat sich trotz seiner Personalmisere in die Aufstiegsspiele zur Landesliga gerettet. Warum Trainer Stefan Riegler durchaus optimistisch sein darf.
Daniel Meusel macht den „Bayern-Treffer des Monats“
Große Überraschung für Torjäger Daniel Meusel: Beim Training seines TSV Gochsheim tauchte ein Vertreter des Bayerischen Rundfunks (BR) auf, um dem Bezirksliga-Angreifer die frohe Kunde zu überbringen, dass er den „Bayern-Treffer des ... Foto: Foto: Volker Hensel
Relegation zur Landesliga, 1. Runde Hinspiel: TSV Gochsheim – Baiersdorfer SV (Donnerstag, 18.30). Letztlich haben es die Gochsheimer trotz Personalprobleme in die Relegation geschafft. Mit Ehrgeiz, aber ohne Druck will TSV-Coach Stefan Riegler das Unternehmen Landesliga angehen. Optimistisch stimmt ihn das gelichtete Lazarett: „Wir wissen nicht genau, wer von Beginn an spielen kann, aber erstmals sind in der Rückrunde außer den Langzeitverletzten Alle an Bord.“ Ihm ist aber für das Duell mit dem Nordost-Landesliga-16. klar, „dass es enge Spiele werden“.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen