FUßBALL: BEZIRKSLIGA OST

Ruh vs. Seger: ein letztes Kräftemessen

Der eines ist des anderen Chef, geht aber in Ruhestand. Privat sind sie Freunde, aber auf dem Platz, als Trainer des TSV Gochsheim und der DJK Unterspiesheim, Rivalen.
Zum letzten Kräftemessen als Berufskollegen treffen sich die Sportlehrer und Fußballtrainer Dominik Ruh (TSV Gochsheim, links) und Reinhard Seger (DJK Unterspiesheim) auf ihrer Arbeitsstätte. Foto: Foto: Guido Chuleck
Sie kennen sich seit Jahren, sie schätzen sich, sie geben sich gegenseitig immer wieder mit Tipps, und sie sind als Sportlehrer am Franken-Landschulheim (FLSH) Schloss Gaibach Arbeitskollegen: die Trainer der Fußball-Bezirksligisten TSV Gochsheim, Dominik Ruh, und DJK Unterspiesheim, Reinhard Seger. Mehr noch: Ruh ist für die Stundenpläne verantwortlich und als Fachbereichsleiter dienstlicher Vorgesetzte von Seger.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen