TRIATHLON: LANDESLIGA NORD

TG-Triathleten verteidigen die Tabellenführung

Mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung haben sich die Triathleten der TG Schweinfurt gegen starke Konkurrenten durchgesetzt.
Konzentriert beim Mannschaftszeitfahren (von links): Die Schweinfurter Hans Appel, Frederik Huhn, Christian Betz und Julian Bohn. Foto: Foto: N. Huhn
In Forchheim fand das zweite Aufeinandertreffen der Triathlon-Landesliga Nord statt. Das Team der TG Schweinfurt trat als Tabellenführer und Mitfavorit an. Erklärtes Ziel war, die Führung in der Liga mit einem starken Auftritt als geschlossene Mannschaft zu verteidigen. Nach einem Schwimm- und Laufwettkampf stand noch mit etwa zwei Stunden Abstand ein Rad- und Laufwettbewerb auf dem Programm. Die TG ging mit Hans Appel, Christian Betz, Julian Bohn und Frederik Huhn auf die Schwimmstrecke. Neuzugang Bohn konnte als erfahrenster Triathlet die Führungsrolle übernehmen und zog vor seinen drei jüngeren Kollegen ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen