Fußball:

Walter Lang mit 90 gestorben

Im Alter von 90 Jahren ist Walter Lang gestorben. Als Vertragsspieler war er eine langjährige Stütze des FC 05 Schweinfurt.
Fußball
Im Alter von 90 Jahren ist Walter Lang gestorben. Als Vertragsspieler war er eine langjährige Stütze des FC 05 Schweinfurt. Der gebürtige Hofer war 1952 vom dortigen FC Bayern nach Unterfranken gewechselt und hatte bis 1963 alleine 288 Oberliga-Spiele für die Nullfünfer absolviert. Der Außenläufer gehörte 1954 auch zum erweiterten Aufgebot für die Weltmeisterschaft in der Schweiz, aber dann nicht mehr dem endgültigen Kader an. Nach dem Ende seiner aktiven Laufbahn wurde Walter Lang Trainer, sprang 1972 und 1974 in der Regionalliga Süd auch zwei Mal erfolgreich beim FC 05 Schweinfurt ein.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen