FUßBALL

Von Unterspiesheim zum FC Bayern

Ein Job beim großen FC Bayern? Für Andreas Brendler ist sder Traum Realität geworden.
Lehrer, Fußballer und Trainer: Der Unterspiesheimer Andreas Brendler hat es mit 32 Jahren bis zum FC Bayern München geschafft. Foto: Foto: Andreas Stöckinger
Welcher junge Fußballer träumt nicht davon, beim FC Bayern München zu spielen? Als Spieler hat es Andreas Brendler nicht geschafft, dennoch hat er einen Vertrag beim deutschen Rekordmeister. Der 32-Jährige, der aus Unterspiesheim stammt, gehört seit 2017 zum Trainerstab des FC Bayern im Nachwuchsbereich. Aktuell ist er Trainer der U-12-Junioren. Für den Gymnasiallehrer, der Deutsch und Sport gibt, steht also täglich Fußball auf dem Stundenplan. „Es ist auch als Trainer ein Traum, dort zu arbeiten. Die Wahrscheinlichkeit, das zu schaffen, ist auch nicht sehr hoch“, sagt Brendler. Als ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen