FUSSBALL: TESTSPIEL

Die Defensive steht im Fokus

Eine Woche nach dem 2:1 gegen Abtswind tritt der FC 05 in Ulm an. Dort will der in Ulm geborene FC-Trainer Timo Wenzel vor allem ein verbessertes Umschaltspiel sehen.
Erneut gefordert: Dominik Weiß (links, hier im Zweikampf mit dem Abtswinder Jona Riedel) tritt mit dem FC 05 Schweinfurt am Samstag beim Südwest-Regionalligisten SSV Ulm an. Foto: Foto: Michael Bauer
Fußball Testspiel SSV Ulm – FC 05 Schweinfurt (Samstag, 13 Uhr, Kunstrasen am Donaustadion) Eine Woche vor dem Testspiel gegen den Regionalligisten SV Elversberg, das auf der Bezirkssportanlage Mainz-Bretzenheim ausgetragen wird, reist das Team von Timo Wenzel in die Heimat des Trainers. Er selbst schnürte in der Jugend längere Zeit die Schuhe für den SSV Ulm, ehe es für ihn bis in die Champions League ging. Ab und an, wenn es der Terminplan zulässt, streift er sich auch heute noch das Ulmer Trikot über – als Teil der Altherren-Mannschaft. „Die Ulmer sind an mich herangetreten und ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen