LEICHATHLETIK:

Fast 800 Starter beim Hambacher Nightrun

Die üblichen Verdächtigen dominieren die achte Auflage des Hambacher Laufes.
Startschuss: Die Läufer beim achten Hambacher Nightrun. Foto: Foto: G. Chuleck
Auf dem Boden stehen in bestimmten Abständen gelb leuchtende, fluoreszierende Plastiklampen. Und ein Streckenposten weist den Läufern zusätzlich den Weg. Kein Wunder, denn außer dem Vollmond und gelegentlichen Straßenlaternen sind die Läufer und Walker im Dunkeln unterwegs. Nicht nur die Streckenposten, sondern auch die Feuerwehr sorgte dafür, dass beim achten Hambacher Nightrun kein Läufer verloren geht, sondern wohlbehalten den Weg ins Ziel findet. Und vorn mit dabei sind die bekannten Läufer und Läuferinnen der Region – wie Eva-Maria Schmitt, Markus Veth (TSV Rannungen), Elke Vollert (TG 48 ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen