Schweinfurt

Der FC 05 reicht die Drittliga-Lizenzunterlagen ein

Dass der FC 05 Schweinfurt gerne in der dritthöchsten Liga starten würde, ist kein Geheimnis. Nun hat der Regionalligist die erste Hürde genommen.
Will mit dem FC 05 Schweinfurt in die Dritte Liga: Geschäftsführer Markus Wolf.
Foto: foto2press/Frank Scheuring | Will mit dem FC 05 Schweinfurt in die Dritte Liga: Geschäftsführer Markus Wolf.

Fußball-Regionalligist FC 05 Schweinfurt hat am Montag die Lizenzunterlagen für die Drittliga-Spielzeit 2021/22 eingereicht. Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) habe schon den "fristgerechten Eingang der Dokumente für den technisch-organisatorischen sowie den wirtschaftlichen Teil" bestätigt, heißt es in einer Pressemitteilung des Viertligisten. Eine inhaltliche Rückmeldung erwarten die Nullfünfer bis Mitte April. Eine Zulassung seitens des Fußball-Bunds ist notwendig, um überhaupt in der dritthöchsten Klasse antreten zu dürfen. "Mit der Abgabe der Unterlagen haben wir die erste administrative Hürde gemeistert.

Weiterlesen mit
Tagespass
1,99 EUR/einmalig
  • Alle exklusiven -Artikel lesen
  • 24 Stunden gültig
  • Einmalige Zahlung
  • Endet automatisch
Inkl. GRATIS Tablet
mit ePaper
26,99 EUR/Monat
  • Gedruckte Zeitung digital als ePaper
  • Alle exklusiven -Artikel lesen
  • Gratis News-App
  • Inkl. GRATIS Samsung Tab A7