Oberndorf

Die Faustball-Frauen des TV Oberndorf bieten Schwabach einen großen Kampf

Am 13. November starteten die Frauen des TV Oberndorf hoch motiviert in die 2. Bundesliga, schreibt der Verein in einer Pressemitteilung. Im ersten Spiel gegen den SV Energie Görlitz seien die ersten beiden Sätze sehr knapp mit 9:11 und 7:11 verloren gegangen. Den dritten Satz hätten die Oberndorferinnen dann aber gar mit 3:11 an die Sächsinnen abgeben müssen. Das Spiel endet mit 0:3 aus Sicht der Oberndorferinnen.Trotz der Niederlage habe man sich nicht unterkriegen lassen und im zweiten Spiel gegen den TV Schwabach vieles besser machen wollen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!