Fußball: Regionalliga

FC Schweinfurt 05: Drittliga-Aufstieg durch die Hintertür?

Regionalliga-Spitzenreiter Türkgücü München überlegt offenbar, auf den Aufstieg zu verzichten. Doch auch FC-05-Boss Markus Wolf ist zögerlich.
Er ist in Sachen Dritte Liga zurückhaltend: FC-05-Präsident Markus Wolf.
Er ist in Sachen Dritte Liga zurückhaltend: FC-05-Präsident Markus Wolf. Foto: Frank Scheuring
Erfüllt sich der Aufstiegstraum doch noch? Spielt der FC Schweinfurt 05 in der kommenden Saison in der Dritten Liga? Spätestens nachdem der Bayerische Fußballverband (BFV) festgelegt hatte, den aktuellen Regionalliga-Ersten zum Zeitpunkt der Meldefrist für die Dritte Liga als Aufsteiger zu ernennen, schien das Thema für diese Saison erledigt. Mit neun Punkten Vorsprung thront derzeit Türkgücü München an der Tabellenspitze. Nun aber könnten die Schnüdel womöglich von einem Rückzieher des Klubs aus der Landeshauptstadt profitieren.
Weiterlesen mit
  • Alle exklusiven -Artikel lesen
  • Gratis News-App
  • Jederzeit monatlich kündbar
  • 1. Monat kostenlos testen
Jetzt gratis testen
Login für Abonnenten
Was ist MP+ und welche Vorteile genieße ich als Abonnent?