Stadtlauringen

MP+Knapper Sieg im Bezirksliga-Kellerduell: Der TSV Eßleben verschafft sich gegen Stadtlauringen/Ballingshausen Luft

Befreiungsschlag des Liga-Neulings: Spielertrainer Dominik Seufert lässt den TSV in Ballingshausen jubeln. Mit was die Gastgeber besonders haderten.
Bekommt keinen Zugriff: Florian Schulze (SG Stadtlauringen/Ballingshausen, links) versucht hier vergeblich, Tom Warmuth vom TSV Eßleben zu stoppen.
Foto: Dominik Großpietsch | Bekommt keinen Zugriff: Florian Schulze (SG Stadtlauringen/Ballingshausen, links) versucht hier vergeblich, Tom Warmuth vom TSV Eßleben zu stoppen.

Letztlich waren alle Mühen umsonst. Fußball-Bezirksligist SG Stadtlauringen/Ballingshausen wollte sich nicht beugen – und kämpfte erst wacker gegen den Wintereinbruch, der andernorts Absagen zur Folge hatte und dann in der Ost-Staffel gegen den TSV Eßleben. Dass der Platz in Ballingshausen, der extra zur Kirchweih vom Schnee befreit wurde, bei TSV-Spielertrainer Dominik Seufert wegen seines "extrem guten" Zustands bleibenden Eindruck hinterlassen hatte, konnte die Stadtlauringer und Ballingshäuser nicht trösten, denn: Eben dieser Seufert erzielte in Minute 83 das Tor des Nachmittags und sorgte für die richtig ...

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!