Schweinfurt

MP+Korbball: Doppelte Schweinfurter Dominanz

Einen Sieg und ein Remis gab es für die DJK Hirschfeld zum Auftakt der Frauen-Landesliga. Damit ordnen sic h Stefani Gehring und Co. vorerst auf Platz vier der Tabelle ein.
Foto: Archivfoto René Ruprecht | Einen Sieg und ein Remis gab es für die DJK Hirschfeld zum Auftakt der Frauen-Landesliga. Damit ordnen sic h Stefani Gehring und Co. vorerst auf Platz vier der Tabelle ein.

window.addEventListener("message",function(a){var b=a.origin||a.originalEvent.origin;if("https://www.mainpost.de"===b&&"object"==typeof a.data&&"undefined"!=typeof a.data[0]&&"undefined"!=typeof a.data[1]&&"kisad-message"===a.data[0])switch(a.data[1].action){case"resize":document.querySelector("#kisad-widget-Korbball-LandesligaNordFrauenHalle_-gvclcb4olc-0-563").style.height=a.data[1].height+"px"}},!1); TSV Werneck – TSV Bergrheinfeld II 4:3 (2:0). Im Duell gegen den Landesliga-Meister der Vorsaison, den TSV Bergrheinfeld II, lag Werneck zur Pause dank Treffern von Vanessa Reinhard mit 2:0 vorn. Nach ...

Weiterlesen mit MP+