Schweinfurt

Schweinfurt will Rang zwei sichern

Landesliga, Zwischenrunde
Sonntag, 18 Uhr: ERV Schweinfurt – ESC Vilshofen

Für das Play-off-Viertelfinale sind die Schweinfurter Mighty Dogs qualifiziert. Gegen Vilshofen geht es darum, den zweiten Tabellenplatz zu behaupten und sich das Heimrecht für das erste Play-off-Duell am kommenden Freitag zu sichern. „Wir wollen auf jeden Fall gewinnen, weil wir den Fans zum Abschluss der Zwischenrunde einen Sieg schenken wollen und mit einem guten Gefühl in die Play-offs starten wollen“, gibt ERV-Coach Thomas Berndaner die Marschroute vor.

Klar ist, dass den Schweinfurtern in jedem Fall ein Punkt reichen würde. Je nachdem, wie die Spiele Bad Kissingens in Amberg und Vilshofens in Fürstenfeldbruck am Freitag ausgegangen sind, könnte Platz zwei aber auch vor dem Spiel schon feststehen. Dann ginge es für die Schweinfurter darum, sich für die K.O.-Runde einzuspielen, da nach den vielen Verletzungen und Sperren fast der komplette Kader wieder zur Verfügung steht. Neben Andreas Kleider ist nur Philip Mauder weiterhin verletzt. Allerdings muss Berndaner noch auf Kevin Marquardt verzichten, der seine Spieldauerstrafe von Sonntag absitzen muss.

„Ich hoffe, dass die Zeit der Ausfälle nun vorbei ist“, so Berndaner, der neben dem Substanzverlust der letzten Wochen auch damit zu kämpfen hatte, dass kaum vernünftiges Training gemacht werden konnte.

„Natürlich wäre es ein Vorteil, im Zweifel zwei Heimspiele zu haben. Jeder spielt lieber vor den eigenen Fans. Aus wirtschaftlicher Sicht, wäre es auch wünschenswert und auf zwei weite Fahrten ist auch keiner scharf“. Wie weit die Fahrt geht, entscheidet sich in der extrem ausgeglichenen Gruppe B ebenfalls erst morgen.

Weitere Artikel
Themen & Autoren
Schweinfurt
Redaktion Sport
Eislauf- und Rollschuhverein Schweinfurt
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!