Würzburg

MP+So geht's in Unterfranken mit der neuen Fußball-Saison weiter

Am vierten Juli-Wochenende soll die neue Fußball-Saison im Bezirk Unterfranken starten. Was sich zur neuen Runde noch ändern könnte und wer auf sein Aufstiegsrecht verzichtet.
Die Fußball-Saison 2019/21 wurde als Folge der Corona-Pandemie abgebrochen. Die Saison 2021/22 soll bereits am Wochenende vom 24. und 25. Juli starten. Nach welchem Modus dann gespielt wird, könnte sich bereits in den nächsten Tagen entscheiden.
Foto: René Ruprecht | Die Fußball-Saison 2019/21 wurde als Folge der Corona-Pandemie abgebrochen. Die Saison 2021/22 soll bereits am Wochenende vom 24. und 25. Juli starten. Nach welchem Modus dann gespielt wird, könnte sich bereits in den nächsten Tagen entscheiden.

"Nachdem sich die Inzidenzwerte in den vergangenen Wochen und Tagen stetig verbessert haben, gehen wir aktuell von einem Saisonstart am Wochenende des 24. und 25. Juli 2021 aus", teilt Unterfrankens Bezirksspielleiter Bernd Reitstetter in einer Presseinformation mit. Das hänge jedoch "in großem Maße von der weiteren Entwicklung der Inzidenzwerte" und den damit verbundenen Lockerungsschritten der bayerischen Staatsregierung ab.Das soll für alle Ligen gelten: "Wir wollen die Sommermonate nutzen und so viele Spiele austragen, wie es geht, denn wir wissen nicht, was uns im Herbst und Winter erwartet", erklärt ...

Weiterlesen mit MP+
MP+ Tagespass
1,99 EUR/einmalig
  • Alle exklusiven MP+-Artikel lesen
  • 24 Stunden gültig
  • Einmalige Zahlung
  • Endet automatisch
MP+ mit ePaper
26,99 EUR/Monat
  • Gedruckte Zeitung digital als ePaper
  • Alle exklusiven MP+-Artikel lesen
  • Gratis News-App
  • Monatlich kündbar
  • 1 Monat kostenlos testen

Für Zeitungs-Abonnenten ab 8,00 EUR/Monat