Euerbach

Uli Baumann ist ob der vielen Euerbacher Fehler ratlos

Nach dem 0:4-Debakel in Coburg hakt der kündigt der Trainer des Landesligisten die Aufstiegsrunde ab und kündigt eine schonungslose Fehleranalyse an.
Fehler aufzeigen und genauestens analysieren. Euerbachs Trainer Uli Baumann nimmt seine Mannschaft nach dem 0:4 in Coburg in die Pflicht.
Foto: Marion Wetterich | Fehler aufzeigen und genauestens analysieren. Euerbachs Trainer Uli Baumann nimmt seine Mannschaft nach dem 0:4 in Coburg in die Pflicht.

FC Coburg – SV Euerbach/Kützberg 4:0 (1:0)Man traute seinen Augen kaum. Am Ende stand ein 4:0 für Gastgeber Coburg gegen den SV Euerbach/Kützberg auf der Anzeigetafel. "Ich bin ganz schön deprimiert", gab Trainer Uli Baumann auch noch Stunden nach dem Debakel zu, "die Aufstiegsrunde können wir wohl abhaken".Euerbach ist weiter Fünfter aber mit einem Spiel mehr als die ersten vier. Dabei startete die Baumann-Elf gut in die Partie und kreierte die ersten Chancen, die in der 10. Minute auch zu einem Tor führten, das wegen Abseits aber aberkannt wurde.

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung