FUSSBALL

Unsere Elf für das Pokalfinale: Wie wir den FC 05 aufstellen würden

Das Finale gegen Wacker Burghausen ist die letzte Hürde für die Schweinfurter in der Trostrunde. Trainer Tobias Strobl hat eine "A-Elf Pokal" angekündigt. Wie könnte sie aussehen?
Rückt in die Main-Post-Startelf: Amar Cekic (Mitte), der gegen Aubstadt noch für Martin Thomann kam und das 5:2 erzielte.
Foto: Heiko Becker | Rückt in die Main-Post-Startelf: Amar Cekic (Mitte), der gegen Aubstadt noch für Martin Thomann kam und das 5:2 erzielte.

Es gibt Wörter, die mag Tobias Strobl, Trainer des FC 05 Schweinfurt, irgendwie gar nicht. "B-Elf" gehört dazu, wie er vor dem Ligapokal-Trostrunden-Finale am Dienstag gegen Wacker Burghausen (18.30 Uhr, Willy-Sachs-Stadion) noch einmal bekräftigt hat. Die aufgebotenen Fußballer hätten sich ihren Einsatz mit Leistung verdient. Wie genau die Startformation, die Strobl seine "A-Elf Pokal" nannte, aussehen wird, ließ er im Großen und Ganzen offen. Grund genug für unsere Redakteure, mal wieder selbst die imaginäre Taktiktafel herauszukramen.

Wahrscheinlich, so ließ es der Ex-Ingolstädter Strobl durchblicken, wird Jan Reichert statt zuletzt Luis Zwick zwischen den Pfosten stehen. Davor vertrauen wir von rechts in der Abwehrkette auf Nicolas Pfarr, Lamar Yarbrough, Philipp Maier und Benedict Laverty. Somit gleicht der Defensiv-Verbund dem, der beim 1:1 gegen Viktoria Aschaffenburg in den Regionalliga-Play-offs zunächst auf dem Rasen stand.

Jabiri und Adlung bekommen eine Verschnaufpause

Davor setzen wir im 4-4-2-System auf ein Vierer-Mittelfeld mit Amar Cekic (rechts), Lukas Ramser, Kristian Böhnlein und Martin Thomann auf der linken Seite. Dauerbrenner Thomann soll - wie beim 5:2 gegen Aubstadt - mit dem am Samstag noch für ihn gekommenen Cekic Impulse über die Außenbahnen setzen.

Unsere Startelf für das Heimspiel des FC 05 Schweinfurt gegen Wacker Burghausen.
Foto: Dominik Großpietsch | Unsere Startelf für das Heimspiel des FC 05 Schweinfurt gegen Wacker Burghausen.

Adam Jabiri, Doppeltorschütze im Pokal-Derby, bekommt eine Pause - ebenso wie Daniel Adlung. Stattdessen setzen wir im Sturm auf Emir Bas und Sascha Marinkovic. 

Themen & Autoren / Autorinnen
Dominik Großpietsch
Michael Bauer
1. Fußballclub Schweinfurt 1905
Adam Jabiri
FC 05 Schweinfurt
Fußballspieler
SV Wacker Burghausen
Willy-Sachs-Stadion
Wörter
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!