London

Sechster Liga-Sieg für Man City in Serie - United top

Manchester City - Aston Villa       -  Joao Cancelo (r) von Manchester City und Aston Villas Matty Cash kämpfen um den Ball.
Foto: Shaun Botterill/PA Wire/dpa | Joao Cancelo (r) von Manchester City und Aston Villas Matty Cash kämpfen um den Ball.

Das Team von Fußball-Starcoach Pep Guardiola setzte sich in einem Nachholspiel mit 2:0 (0:0) gegen Aston Villa durch und feierte seinen sechsten Ligaerfolg nacheinander.

Dabei konnte City erst spät die Gegenwehr des Teams aus Birmingham brechen: Bernardo Silva erzielte in der 78. Minute die Führung, der deutsche Nationalspieler Gündogan verwandelte in der Schlussminute einen Handelfmeter. Guardiolas Trainerkollege Dean Smith von Aston Villa wurde mit Rot des Spielfeldrandes verwiesen.

Durch den Sieg zog City am bisherigen Tabellenführer Leicester City vorbei, der ein Spiel mehr absolviert hat. Am späteren Abend übernahm Manchesters Stadtrivale United vorerst wieder die Spitzenposition. Edinson Cavani (21.) und Paul Pogba (65.) erzielten die Treffer beim 2:1 (1:1)-Erfolg beim FC Fulham. United hat eine Partie mehr gespielt als City. Der FC Liverpool und Coach Jürgen Klopp sind derzeit Tabellenvierter.

© dpa-infocom, dpa:210120-99-107674/3

Weitere Artikel
Themen & Autoren
dpa
Aston Villa
Edinson Cavani
FC Fulham
FC Liverpool
Ilkay Gündogan
Jürgen Klopp
Manchester City
Premier League
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!