BVB hält Kontakt zur Tabellenspitze - Dardai soll bleiben

BVB-Sieg auch ohne Haaland       -  Borussia Dortmund hat gegen den FC Augsburg auch ohne Star-Stürmer Erling Haaland drei Punkte errungen.
Foto: Bernd Thissen/dpa | Borussia Dortmund hat gegen den FC Augsburg auch ohne Star-Stürmer Erling Haaland drei Punkte errungen.

Borussia Dortmund hat auch ohne Torjäger Erling Haaland den nächsten Patzer in der Fußball-Bundesliga verhindert. Der BVB bezwang den FC Augsburg mit 2:1 (1:1) und hält Kontakt zu Spitzenreiter FC Bayern. Der SC Freiburg vergrößerte durch den 2:1 (1:0)-Auswärtssieg die Sorgen bei Hertha BSC sowie Trainer Pal Dardai und schob sich vorerst auf Platz drei. Die Breisgauer liegen damit vor dem VfL Wolfsburg, der mit 1:3 (1:2) gegen Borussia Mönchengladbach verlor. Der VfB Stuttgart setzte sich mit dem 3:1 (1:0)-Sieg gegen die TSG 1899 Hoffenheim von der Abstiegszone ab.

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung