Fünf deutsche Profis hoffen noch auf Paris-Qualifikation

Laura Siegemund       -  Steht nur noch einen Sieg vor der Qualifikation für die French Open: Laura Siegemund.
Foto: Tom Weller/dpa/Archiv | Steht nur noch einen Sieg vor der Qualifikation für die French Open: Laura Siegemund.

Ein deutsches Tennis-Quintett ist bei den French Open nur noch jeweils einen Sieg vom Hauptfeld entfernt. Laura Siegemund, Jule Niemeier, Nastasja Schunk, Cedrik-Marcel Stebe und Daniel Masur gewannen in Paris ihre Partien in der zweiten Runde der Qualifikation. Das zweite Grand-Slam-Turnier der Tennis-Saison beginnt am Sonntag. Siegemund bezwang die Chinesin Xiyu Wang mit 6:3, 6:3. Niemeier setzte sich gegen die französische Lokalmatadorin Jessika Ponchet mit 6:4, 6:0 durch. Nastasja Schunk gewann gegen Veronica Cepede Royg aus Paraguay 6:3, 6:1. Cedrik-Marcel Stebe beim 7:6 (7:5), 6:3 gegen den Argentinier ...

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!