Skisprung-Duo nimmt Gold ins Visier

Eisenbichler und Geiger       -  Wollen WM-Gold in Oberstdorf: Karl Geiger (l) und Markus Eisenbichler.
Foto: Daniel Karmann/dpa | Wollen WM-Gold in Oberstdorf: Karl Geiger (l) und Markus Eisenbichler.

Weltmeister Markus Eisenbichler brüllte vor zwei Jahren im sonnendurchfluteten Stadion seine Freude heraus, Kumpel Karl Geiger holte Silber und herzte nach dem überraschenden Doppelerfolg seinen Teamkollegen. Geht es nach dem Duo, das in normalen Jahren gern als „fliegendes Doppelzimmer” bezeichnet wird, soll sich dieser Coup am Freitag (17.00 Uhr/ZDF und Eurosport) bei der Heim-WM in Oberstdorf wiederholen.

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung