Selby zum vierten Mal Snooker-Weltmeister

Trophäe       -  Mark Selby ist zum vierten Mal Snooker-Weltmeister.
Foto: Zac Goodwin/PA Wire/dpa | Mark Selby ist zum vierten Mal Snooker-Weltmeister.

Mit Töchterchen Sofia Maria auf dem Schoß machte der neue Snooker-Weltmeister Mark Selby Zugeständnis um Zugeständnis. „Ich habe ihr vorher gesagt, Daddy fährt zum Turnier. Vielleicht nur kurz, aber falls es länger dauert, verspreche ich dir, dass wir danach zum Spielzeugland fahren”, sagte Selby unmittelbar nach dem 18:15-Finalsieg über seinen englischen Landsmann Shaun Murphy, der ihm seine vierte WM-Krönung von Sheffield einbrachte. Die sechs Jahre alte Tochter nahm ihn direkt beim Wort und plauderte im TV-Interview fröhlich über ihre Wunschliste, die Papa nun zu erfüllen habe. Selby wird ...

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung