Spanien nach Sieg über Polens Team im Finale

ATP Cup       -  Sorgte für den entscheidenden Punkt gegen Polen: Der Spanier Pablo Carreño Busta in Aktion.
Foto: James Gourley/AAP/dpa | Sorgte für den entscheidenden Punkt gegen Polen: Der Spanier Pablo Carreño Busta in Aktion.

Bereits nach den beiden Einzeln stand der Sieg fest. Zunächst gewann Pablo Carreno Busta 6:2, 6:1 gegen Jan Zielinski, der kurzfristig Kamil Majchrzak ersetzte. Majchrzak war positiv auf das Coronavirus getestet worden. Für den entscheidenden zweiten Punkt sorgte Roberto Bautista Agut durch ein 7:6 (8:6), 2:6, 7:6 (7:5) gegen Hubert Hurkacz. Das zweite Halbfinale bestreiten am Samstag Russland und Kanada. Das deutsche Team um Alexander Zverev war in der Gruppenphase gescheitert. © dpa-infocom, dpa:220107-99-625162/2 Ergebnisse beim ATP Cup ATP Cup Deutsches Team

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!