Brasilien, Mexiko, Spanien und Japan im Halbfinale

Halbfinal-Einzug       -  Spaniens Fußballer stehen im Olympia-Halbfinale.
Foto: Silvia Izquierdo/AP/dpa | Spaniens Fußballer stehen im Olympia-Halbfinale.

Matheus Cunha (37. Minute) vom Bundesligisten Hertha BSC erzielte das Tor für die Südamerikaner, die im Halbfinale am Dienstag auf Mexiko treffen. Beim 6:3 (3:1) erzielten Henry Martin (12./54.), Luis Romo (30.), Sebastian Cordova (39. Elfmeter/63.) und Eduardo Aguirre (84.) die Treffer für die überlegenen Mexikaner. Donggyeong Lee (20./51.) und Ujow Hwang (90.+1) trafen für die Südkoreaner. Die Goldmedaille bei den Sommerspielen in Tokio wird am Samstag vergeben. Spanien und Japan stehen sich ebenfalls am Dienstag in der zweiten Vorschlussrunden-Begegnung gegenüber.

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung