Chronik des „angekündigten Todes”: Messi und Barça zerstört

Lionel Messi       -  Barcelonas Superstar Lionel Messi war nach dem Debakel gegen den FC Bayern fassungslos.
Foto: Manu Fernandez/Pool AP/dpa | Barcelonas Superstar Lionel Messi war nach dem Debakel gegen den FC Bayern fassungslos.

Lionel Messi blieb fast schon apathisch auf der Kabinenbank sitzen, Marc-André ter Stegen lehnte fassungslos am Türrahmen. Doch da war die Nacht der „Schande” („Marca”) noch längst nicht ausgestanden für den argentinischen Fußball-Superstar und den deutschen Nationalkeeper. „Das war kein Spiel, das war kaltblütiger Mord”, schrieb „Goal” am Tag nach einer der größten Demütigungen für den FC Barcelona martialisch. „Als Chronik eines angekündigten Todes schlug Bayern München Barça auf vernichtende Weise.” Messi, ter Stegen - die gesamte Mannschaft der ...

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung