Spannende Bayern-Wochen mit kniffligen Fragen

Müller und Lewandowski       -  Haben jeweils noch bis 2023 einen Vertrag beim FC Bayern: Thomas Müller (l) und Robert Lewandowski.
Foto: Angelika Warmuth/dpa | Haben jeweils noch bis 2023 einen Vertrag beim FC Bayern: Thomas Müller (l) und Robert Lewandowski.

Der FC Bayern steht vor spannenden Wochen. Nach dem schmerzhaften K.o. bereits im Viertelfinale der Champions League kündigte Vorstandschef Oliver Kahn an, „die richtigen Schlüsse” für die neue Saison ziehen zu wollen. Das ernüchternde Aus in der Fußball-Königsklasse gegen den FC Villarreal befeuert Personalfragen, wie die nach den Verträgen der Führungsspieler Robert Lewandowski (33), Manuel Neuer (36) und Thomas Müller (32) oder nach Neuzugängen. Die Führungsriege um Kahn (52), Sportvorstand Hasan Salihamidzic (45) und Präsident Herbert Hainer (67) ...

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!