Spekulationen über Vertragsklausel von BVB-Neuzugang Haaland

BVB-Zugang       -  Erling Haaland (r) stürmt jetzt für Borussia Dortmund.
Foto: Joel Kunz/BVB Medien/dpa | Erling Haaland (r) stürmt jetzt für Borussia Dortmund.

Sein Vater Alf-Inge Haaland sagte in einem Interview mit „Sport1”: „Wir erwarten, dass Erling viele Jahre erfolgreich beim BVB bleiben wird.” Dafür forderte er Geduld mit seinem Sohn: „Er ist erst 19 Jahre jung und wird wahrscheinlich einige Zeit brauchen, um sich in der Bundesliga zurechtzufinden.” Zuletzt gab es Medienberichte über eine angebliche Ausstiegsklausel im bis 2024 datierten Vertrag des Winterneuzugangs. Demnach berichtet unter anderem das englische Portal „The Athletic”, dass der BVB mit Haaland erstmals seit Jahren wieder einem Profi eine solche ...

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung