Weiterspielen oder nicht? Wie kam es zur Spiel-Fortsetzung

Fortsetzung       -  Die Mannschaft von Dänemark kehrt nach einer Spielunterbrechung ins Stadion zurück.
Foto: Friedemann Vogel/POOL EPA/AP/dpa | Die Mannschaft von Dänemark kehrt nach einer Spielunterbrechung ins Stadion zurück.

Der Schock saß tief am Samstagabend. Die Bilder des reglos am Boden liegenden Christian Eriksen gingen noch um die Welt, als die Entscheidung fiel: Weiterspielen. Die dann insgesamt für 107 Minuten unterbrochene EM-Vorrundenpartie zwischen Dänemark und Finnland wurde noch am Abend fortgesetzt. Der dänische Verband hatte zuvor mitgeteilt, der 29-Jährige sei bei Bewusstsein. In die emotionale Diskussion darüber, ob der Beschluss zum Wiederanpfiff richtig oder falsch war, schalteten sich auch frühere Nationalspieler ein. Wie wurde die Entscheidung getroffen? Maßgebend ist die Vorgabe der Europäischen ...

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung