Staraufgebot beim Deutschland-Tour-Comeback

Tour-Sieger       -  Auch Geraint Thomas steht bei der Deutschland-Tour am Start.
Foto: Yorick Jansens/Belga | Auch Geraint Thomas steht bei der Deutschland-Tour am Start.

Mit solch einem Staraufgebot an Radprofis hatte Claude Rach nicht gerechnet. „Dass der Erste, Zweite und Vierte der diesjährigen Tour de France an den Start gehen werden, ist schon sehr außergewöhnlich”, sagte der Cheforganisator der neuaufgelegten Deutschland Tour der Deutschen Presse-Agentur. Der erst 31 Jahre alte Luxemburger ist Deutschland-Chef des Tour-Veranstalters ASO und hat die am Donnerstag in Koblenz beginnende Rundfahrt seit mehr als drei Jahren mitgeplant und organisiert.

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung