München

Statistik geändert: Sikma gelingt seltenes Triple-Double

Leistungsträger       -  Luke Sikma prägt das Spiel von Alba Berlin.
Luke Sikma prägt das Spiel von Alba Berlin. Foto: Andreas Gebert/Reuters-Pool/dpa

Weil ihm die Liga für das 97:89 gegen den MHP Riesen Ludwigsburg nachträglich noch einen Rebound mehr zusprach, sammelte der Amerikaner mit 15 Punkten, 10 Rebounds und 10 Assists zweistellige Werte in den drei wichtigsten Kategorien. Triple-Doubles waren nach BBL-Angaben seit Beginn der digitalen Datenerfassung in der Saison 1998/99 zuvor nur elfmal vorgekommen. Sikma ist der achte Profi in der Bestenliste. Oldenburgs Rasid Mahalbasic steht als Rekordhalter bei vier Triple-Doubles.

Anders als in der nordamerikanischen NBA sind Triple-Doubles in der Bundesliga deswegen so selten, weil hierzulande ein Spiel nur 40 Minuten dauert und damit acht Minuten kürzer ist in der NBA.

Weitere Artikel

Schlagworte

  • dpa
  • ALBA Berlin
  • Basketball-Profis
  • National Basketball Association
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!