Streich unterstützt van Bommel: Raus-Rufe nicht überbewerten

Mark van Bommel       -  Wolfsburgs Trainer Mark van Bommel gerät unter Druck.
Foto: Swen Pförtner/dpa | Wolfsburgs Trainer Mark van Bommel gerät unter Druck.

In der Krise erhielt Mark van Bommel Unterstützung von seinem Trainerkollegen Christian Streich. „Da muss man mal ein klein bissle die Kirche im Dorf lassen”, sagte der Freiburger Coach, nachdem van Bommel auf Unmutsbekundungen einiger Fans angesprochen worden war. Er habe die „Mark-van-Bommel-raus”-Rufe gar nicht gehört, sagte Streich und stimmte damit dem Niederländer zu, der dies nach dem 0:2 seines VfL Wolfsburg gegen Streichs Überraschungsteam ebenfalls zu Protokoll gab. „Wenn da mal ein paar Leute rufen, sollte man das auch nicht überbewerten”, sagte Streich.

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung