Tennis-Krimi gegen Djokovic: Thiem im Endspiel

Finalist       -  Steht nach dem Sieg über Novak Djokovic im Endspiel der ATP Finals: Dominic Thiem.
Foto: John Walton/PA Wire/dpa | Steht nach dem Sieg über Novak Djokovic im Endspiel der ATP Finals: Dominic Thiem.

In einem packenden Halbfinal-Duell hat US-Open-Gewinner Dominic Thiem die Hoffnung von Tennis-Topstar Novak Djokovic auf den sechsten Titel bei den ATP Finals beendet. Der Österreicher setzte sich in London mit 7:5, 6:7 (10:12), 7:6 (7:5) durch und zog zum zweiten Mal nacheinander ins Endspiel des Saisonabschlusses ein. „Es wird das letzte Match eines schwierigen Jahres. Wir werden versuchen, eine große Show zu liefern”, sagte der Weltranglisten-Dritte: „Ich bin einfach unglaublich glücklich.” Vier Matchbälle hatte der Weltranglisten-Erste Djokovic im Tiebreak des zweiten Satz noch ...

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung