Hertha mit „Wut” - Keeper Jarstein aus Klinik

Rune Jarstein       -  Ist an Covid-19 erkrankt: Rune Jarstein vom Hertha BSC.
Foto: Soeren Stache/dpa-Zentralbild/dpa | Ist an Covid-19 erkrankt: Rune Jarstein vom Hertha BSC.

Hertha BSC gibt sich in der Isolation kämpferisch, der erste Bundesliga-Kontrahent geht aus Sorge vor einer Zwangspause im Saison-Endspurt in freiwillige Arbeits-Quarantäne. „Ich spüre eine gewisse Wut, dass uns in diesem Jahr nicht viel gelingen will”, berichtete Hertha-Chef Carsten Schmidt über die extrem komplizierte Gesamtsituation beim Berliner Verein, der nach insgesamt fünf Corona-Fällen bis zum 29. April im Abstiegskampf zum Zuschauen verdammt ist. Resignation gebe es beim Tabellen-16. aber keineswegs, machte Schmidt in der Sendung „Doppelpass” von Sport1 deutlich. Im ...

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung