Tottenham und Man United ziehen ins Halbfinale ein

Torschütze Bale       -  Tottenhams Gareth Bale (r, vorne) feiert seinen Treffer zur 0:1-Führung in Stoke-on-Trent mit seinem Teamkollegen Harry Kane (r, hinten).
Foto: Rui Vieira/AP/dpa | Tottenhams Gareth Bale (r, vorne) feiert seinen Treffer zur 0:1-Führung in Stoke-on-Trent mit seinem Teamkollegen Harry Kane (r, hinten).

Stoke-on-Trent (dpa) - Die Tottenham Hotspur und Manchester United haben das Halbfinale des englischen Fußball-Ligapokals komplettiert.

Beim 2:0 (0:0)-Sieg von Manchester United beim FC Everton sorgten Edinson Cavani (88. Minute) und Anthony Martial (90.+6) für die späte Entscheidung. Die Spurs um Star-Trainer José Mourinho gewannen das Viertelfinal-Match beim Zweitligisten Stoke City mit 3:1 (1:0). Gareth Bale (22.), Ben Davies (70.) und Nationalstürmer Harry Kane (81.) trafen für den Club aus London. 

Bereits am Dienstag hatten Zweitligist FC Brentford (1:0 gegen Newcastle United) und Titelverteidiger Manchester City (4:1 beim FC Arsenal) das Semifinale erreicht. Um den Finaleinzug (25. April 2021) wird voraussichtlich am 5./6. Januar gespielt.

© dpa-infocom, dpa:201223-99-802424/2

Intensiver Zweikampf       -  Manchesters Alex Telles und Evertons Alex Iwobi (r) kämpfen um den Ball.
Foto: Nick Potts/PA Wire/dpa | Manchesters Alex Telles und Evertons Alex Iwobi (r) kämpfen um den Ball.
Weitere Artikel
Themen & Autoren
dpa
Deutsche Presseagentur
Edinson Cavani
FC Arsenal
FC Everton
Gareth Bale
Harry Kane
José Mourinho
Manchester City
Manchester United
Newcastle United
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!