Triathlon-Klassiker in Roth 2021 wird verschoben

Triathlon-Klassiker       -  Der Triathlon in Roth wurde um zwei Monate verschoben.
Foto: Daniel Karmann/dpa | Der Triathlon in Roth wurde um zwei Monate verschoben.

2020 war der Klassiker in Mittelfranken wegen der Coronavirus-Pandemie abgesagt und dann 2021 für den 4. Juli terminiert worden. Die Challenge Roth rückt mit dem neuen Termin deutlich näher an die Ironman-WM auf Hawaii, die am 9. Oktober stattfinden soll. Inwieweit die bereits gemeldeten Topleute in Roth auch bei dem späteren Termin noch dabei sind, ist derzeit noch fraglich. Indes hat der Veranstalter Ironman nun auch die ersten Rennen in diesem Jahr vorerst absagen oder verschieben müssen. Betroffen sind die beiden Triathlon-Rennen über die volle Distanz - 3,8 Kilometer Schwimmen, 180,2 Kilometer Radfahren ...

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!