Zurück auf Turn-Bühne: Biles tritt am Schwebebalken an

Simone Biles       -  Turnt in Tokio doch noch einmal: Simone Biles.
Foto: Gregory Bull/AP/dpa | Turnt in Tokio doch noch einmal: Simone Biles.

US-Superstar Simone Biles kehrt bei den Olympischen Spielen nach gesundheitlichen Problemen auf die Turn-Bühne und damit in den Fokus der Öffentlichkeit zurück. Die 24-Jährige bestätigte ihre Teilnahme am Schwebebalken-Finale an diesem Dienstag (10.50 Uhr MESZ). „Wir freuen uns sehr, dass wir mitteilen können, dass wir morgen zwei US-Athletinnen im Finale am Schwebebalken sehen werden - Sunisa Lee UND Simone Biles”, schrieb der US-Turnverband auf Twitter. Sunisa Lee hatte im Ariake Gymnastics Center als Nachfolgerin von Biles Mehrkampf-Gold gewonnen.

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung