WM-Sensation: Clemens befeuert deutsche Darts-Träume

Gabriel Clemens       -  Gabriel Clemens ist der erste Deutsche in der Geschichte der Darts-WM, der es ins Achtelfinale geschafft hat.
Foto: John Walton/PA Wire/dpa | Gabriel Clemens ist der erste Deutsche in der Geschichte der Darts-WM, der es ins Achtelfinale geschafft hat.

Held im kleinen Saarland, Hoffnungsträger in der großen Darts-Welt. Gabriel Clemens hat sich mit seinem Coup gegen Weltmeister Peter Wright nicht nur in der deutschen Darts-Geschichte verewigt, sondern auch Träume von einem Premieren-Triumph im Londoner Alexandra Palace befeuert. „Peter ist Weltmeister und ein großartiger Typ. Ich bin so glücklich, ihn geschlagen zu haben. Das ist eine unglaubliche Nacht für mich”, sagte der 37-Jährige nach dem hochdramatischen 4:3 über den Titelverteidiger, der nun vollkommen überraschend die Heimreise antreten muss. Den ersten deutschen Achtelfinalisten in der ...

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung