Eintracht-Fußballerinnen holen sechsten Saisonsieg

Eintracht Frankfurt       -  Die Frankfurterinnen um Sophia Kleinherne gewannen in letzter Minute.
Foto: Sebastian Gollnow/dpa | Die Frankfurterinnen um Sophia Kleinherne gewannen in letzter Minute.

Die Fußballfrauen von Eintracht Frankfurt bleiben dank eines Last-Minute-Tores in der Bundesliga weiter ungeschlagen. Beim 1:0 (0:0) gegen Bayer 04 Leverkusen erzielte Lara Prasnikar in der dritten Minute der Nachspielzeit den Siegtreffer. Durch den sechsten Saisonsieg konnten die Hessinnen den Abstand zum Tabellenführer VfL Wolfsburg (21) vorübergehend bis auf einen Punkt verkürzen. Mit nun 20 Zählern kann Frankfurt vor dem Spitzenspiel in der kommenden Woche beim Titelverteidiger auch nicht mehr vom zweiten Tabellenplatz verdrängt werden.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!