Ballack über Nationalteam: Kapitänsamt könnte Kimmich helfen

Joshua Kimmich       -  Deutschlands Joshua Kimmich in Aktion.
Foto: Christian Charisius/dpa | Deutschlands Joshua Kimmich in Aktion.

Vielleicht sei es für den neuen Bundestrainer Hansi Flick „eine Option, auf der Position des Kapitäns etwas zu verändern, auch um neue Reize zu setzen”, schrieb der 44-Jährige in seiner „Sportbuzzer”-Kolumne. Ballack selbst hatte unter Ex-Nationalcoach Jürgen Klinsmann einst die Spielführerbinde von Torhüter Oliver Kahn übernommen. Allrounder Kimmich würde im derzeitigen Kapitän Manuel Neuer ebenfalls einen Torwart beerben. Es könnte dem 26-Jährigen „dabei helfen, sich als Persönlichkeit noch stärker zu entwickeln”, so Ballack.

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung