Ter Stegen für Neuer im DFB-Tor gegen Rumänien

Manuel Neuer       -  DFB-Torwart Manuel Neuer soll Probleme mit den Adduktoren haben.
Foto: Marcus Brandt/dpa | DFB-Torwart Manuel Neuer soll Probleme mit den Adduktoren haben.

Der 35 Jahre alte Neuer steht im Volksparkstadion wegen Adduktorenproblemen nicht im DFB-Kader. „Manu hat muskuläre Probeleme an den Adduktoren. Ich denke, dass er Montag wieder fit ist”, sagte Bundestrainer Hansi Flick beim TV-Sender RTL. Neuers Münchner Teamkollege Thomas Müller sitzt zunächst auf der Bank. Flick setzt auf der zentralen Offensivposition im Mittelfeld auf den Dortmunder Marco Reus. „Wir haben die Mannschaft so gelassen, weil sie gut gespielt hat. Wir haben keinen Grund gesehen zu wechseln”, erklärte Flick.

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung