Jens Nowotny komplettiert Trainerteam der U18 beim DFB

Jens Nowotny       -  Jens Nowotny wird Co-Trainer der deutschen U18-Nationalmannschaft.
Foto: Daniel Karmann/dpa | Jens Nowotny wird Co-Trainer der deutschen U18-Nationalmannschaft.

„Im Fußball und auch nach meiner Profikarriere habe ich einiges erlebt, von dem ich glaube, dass ich es den Jungs gut vermitteln kann und sie davon profitieren”, sagte Nowotny, der in seiner Laufbahn 48 Länderspiele bestritten hat und nun gemeinsam mit Guido Streichsbier und Gunther Metz die Nachwuchsakteure des Jahrgangs 2004 anleiten wird. Ihm gehe es ganz klar um Inhaltliches, erklärte der frühere Profi von Bayer Leverkusen. „Ich plane nicht, eine Profikarriere als Trainer zu starten.

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung