Kronenberg wird DFB-Torwarttrainer - Auch Buttgereit im Team

Andreas Kronenberg       -  Wird neuer Bundestorwarttrainer: Andreas Kronenberg.
Foto: Philipp von Ditfurth/dpa | Wird neuer Bundestorwarttrainer: Andreas Kronenberg.

Wie der Deutsche Fußball-Bund einen Tag vor der offiziellen Präsentation von Hansi Flick als Bundestrainer in Frankfurt mitteilte, wird der 46 Jahre alte Schweizer bis zum Sommer kommenden Jahres vom SC Freiburg für die Länderspielzeiten für seine neue Aufgabe freigestellt. Anschließend wechselt Kronenberg komplett zum DFB und soll seine Erfahrungen auch in der DFB-Akademie und im Juniorenbereich einbringen. Spezialtrainer für Standardsituationen In dem Dänen Mads Buttgereit bekommt Flick zudem einen Spezialtrainer für Standardsituationen in seinen Betreuerstab.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!