Netzer über EM-Sieg 1972: „Große Gefahren erlitten!”

Günter Netzer       -  Holte mit Deutschlands 1972 den EM-Titel: Günter Netzer.
Foto: Sebastian Gollnow/dpa | Holte mit Deutschlands 1972 den EM-Titel: Günter Netzer.

Es gab noch nicht mal eine gemeinsame Party. Als Deutschland 1972 zum ersten Mal Fußball-Europameister wird, macht sich Günter Netzer kurz nach dem Finale auf den Weg in seine Disco in Mönchengladbach - ohne seine Mitspieler. Im Interview der Deutschen Presse-Agentur erinnert sich der 76-Jährige an ein außergewöhnliches Turnier, an Diskussionen mit Franz Beckenbauer - und ein einzigartiges Spiel im Wembley-Stadion. Frage: Herr Netzer, 1972 wurde Deutschland erstmals Europameister. Sie waren eine der prägenden Figuren des Turniers. Was ist Ihnen geblieben aus dieser Zeit? Günter Netzer: Ich kann nicht ...

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung